Steve Aoki & Daddy Yankee veröffentlichen ihre Single „Azukita“

Der weltbekannte DJ und Producer Steve Aoki und Daddy Yankee, internationaler Latin-Superstar, veröffentlichen heute ihre gemeinsame Single Azukita. Begleitet werden sie dabei von Grammy Gewinner Elvis Crespo und den Grammy nominierten Produzenten von Play-N-Skillz. Ganz im Sinne seines 2017 erschienenen Remix Mi Gente, eine Zusammenarbeit mit dem kolumbianischen Reggaeton Sänger J Balvin, sowie seines Überraschungsauftritts mit Balvin, French Montana & Bad Bunny bei den Latin Grammys, setzt Aoki mit Azukita sein Bestreben fort, die Latin Welt mit der EDM Welt zu einen.

In seinem neuesten Track verschmelzen Latin und EDM Musik scheinbar mühelos und werden so zu einem Dance-Hit der als Symbol steht, für die allgemeingültige Sprache der Musik, die unterschiedliche Kulturen zusammen bringen kann. In seinem gewohnt lebhaften und freshen Flow interpretiert Yankee dabei den spanischen Text des Tracks. Zusammen mit Elvis Crespos einzigartigen Stimme sowie dem next-level Produktionsstil von Aoki und Play-N-Skillz, vereint der Song die besonderen Fähigkeiten von vier der bedeutendsten Künstler der aktuellen Musikszene und schürt somit das Feuer, das momentan von der globalen Latin Bewegung ausgeht. Auch das Cover des Tracks ist symbolisch, eine Anlehnung an die Flagge Puerto Ricos, dem Heimatland von Daddy Yankee und Elvis Crespo. Aber auch Steve Aoki und Play-N-Skillz haben eine besondere Verbindung mit dem Land und seinen Einwohnern.


Fotocredit: Lead Press Shot 3 credit Ceasar Sebastian_m

About The Author

Redaktion / Social Media Live immer am Start, schwört auf Hermes, mag Interpol..., macht 98,5% der Facebook-Posts, nutzt Apple, wird demnächst in Android eingewiesen per Admin, hatet Snapchat, ist ein Nordlicht und schaut kein Fußball!

Keine Kommentare on "Steve Aoki & Daddy Yankee veröffentlichen ihre Single „Azukita“"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.