Weltstar David Guetta kehrt zurück nach PAROOKAVILLE

In exakt fünf Monaten, vom 20. bis 22. Juli, versammelt PAROOKAVILLE zum vierten Mal Künstler und Star-DJs aller elektronischen Musik-Genres  am Niederrhein. 80.000 Bürgerinnen und Bürger reisen für das Wochenende des Jahres in „ihre“ Stadt auf Zeit, um gemeinsam zu feiern – regiert von Wahnsinn, Liebe und purer Glückseligkeit. Auch der Mann, der den weltweiten Erfolg der elektronischen Musik befeuert hat wie kaum ein zweiter, ist seit seiner ersten Einreise im letzten Jahr begeisterter Fan des Showkonzept-Festivals: David Guetta. Unvergesslich ist und bleibt die Parookaville-Premiere des zweifachen Grammy-Gewinners. Mit seinem grandiosen Closing-Set am Sonntag trotzte er
gemeinsam mit den Bürgern der dritten Edition den epischen Regenmengen und spielte sich
direkt in die Herzen der Besucher. Seine beispiellose Karriere setzt der französische Ausnahme-Künstler (über 72 Millionen verkauften Tonträger) auch im dritten Jahrzehnt seines Schaffens mit Auftritten auf den weltweit größten Festivals fort. Entsprechend groß war die Freude über seine Begeisterung für PAROOKAVILLE: „Er war geflashed von der Energie bei seinem Auftritt im vergangenen Sommer und von unserem
gesamten Konzept. Direkt nach seinem Gig meinte er schon: ‚I want to come back!‘ – Nichts lieber als das!“ beschreibt Bernd Dicks, Mit-Organisator von der Parookaville GmbH ausWeeze, das außergewöhnliche Verhältnis zwischen Künstler und Festival.

Alle weiteren bereits bestätigten Künstler und Bühnen findet ihr hier:

Mainstage – Freitag 20. Juli: 
David Guetta, Martin Garrix, Robin Schulz, Lost Idenity, Timmy Trumpet

Mainstage – Samstag 21. Juli:
Axwell ^ Ingrosso, Steve Aoki, FRDY, Martin Solveig, Moksi, Ostblockschlampen, vini Vici, W&W

Mainstage  – Sonntag 22. Juli:
Armin Van Buuren, Hardwell, Don Diablo, Neelix, Nicky Romero, Showtek, Yellow Claw

Bill´s Factory – Freitag 20. Juli:
Felix Jaehn, Jax Jones, Jonas Blue, Kungs, Lost Frequencies, Mike Williams, Moguai, Sigala

Bill´s Factory – Samstag 21. Juli:
Excision, Jauz, Krewella, NGHTMRE, Tchami x Malaa, Yellow Claw x Moksi x Cesqeaux

Bill´s Factory – Sonntag 22. Juli:
Alle Farben, Sam Feldt

Cloud Factory – Sonntag 22. Juli:
Alison Wonderland, Dirtcaps, Kayzo

East Shelter  – Freitag 20. Juli: 
Chocolate Puma, Mesto, Zonderling

East Shelter – Samstag 21. Juli: 
Benny Benassi, Da Hool, The Disco Boys, Tocadisco

Weitere Acts und Bühnen folgen schon bald.


Fotocredit: Jana Boese

About The Author

Redaktion / Social Media Live immer am Start, schwört auf Hermes, mag Interpol..., macht 98,5% der Facebook-Posts, nutzt Apple, wird demnächst in Android eingewiesen per Admin, hatet Snapchat, ist ein Nordlicht und schaut kein Fußball!

Keine Kommentare on "Weltstar David Guetta kehrt zurück nach PAROOKAVILLE"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.