DIE ARBEIT – Debüt-Album „Material“ erscheint am 21.02.20

DIE ARBEIT kündigen für den 21.02.20 ihr Debütalbum „Material“ auf UNDRESSED Records an.

Die Anfang 2018 gegründete Band aus Dresden erschafft mit reduzierten Gitarren, Beats auf dem Punkt, deutschsprachiger Poesie und Propaganda eine erfreuliche Monotonie á la „Deutsch Amerikanische Freundschaft“ oder „Joy Divison“. Gefertigt wie in einer Werkstatt installiert das Quartett seine eigene Gesellschaftskritik inmitten eines kapitalistischen Trümmerhaufens. Ein oszillierendes Erweckungserlebnis zwischen Aufbauen und Abreißen. Für Fans von MESSER, DAF, DIE NERVEN, ISOLATION BERLIN, FEHLFARBEN etc.

Die erste Single trägt den Titel “Haut, Knochen und Gesichter”, dazu gibt es ein Video, bei dem Schattenspiel und Neo Noir zusammen die eindringlich treibende Musik mit einer düsteren Erzählung unterstützen.

Erste Live-Termine stehen im Rahmen des Album-VÖs bereits fest:

21.02.2020 – Dresden – Chemiefabrik / Record Release
29.02.2020 – Weißwasser – Telux
05.03.2020 – Dortmund – Subrosa
06.03.2020 – Oberhausen – Druckluft
28.03.2020 – Karlsruhe – Kohi
23.04.2020 – Jena – Café Wagner
03.11.2020 – Hannover – Café Glocksee

Fotocredit: Tine Jurtz

About The Author

Redaktion / Social Media Live immer am Start, schwört auf Hermes, mag Interpol..., macht 98,5% der Facebook-Posts, nutzt Apple, wird demnächst in Android eingewiesen per Admin, hatet Snapchat, ist ein Nordlicht und schaut kein Fußball!

Keine Kommentare on "DIE ARBEIT – Debüt-Album „Material“ erscheint am 21.02.20"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.