Lollapalooza Festival mit neuer Location und ersten Acts

Zum bereits dritten Mal findet am 9. und 10. September das Lollapalooza in Berlin statt. Doch dieses Jahr wechselt der Standort erneut. 2016 fand es noch im Treptower Park statt. Dieses Jahr aber hat das Festival eine neue Location gefunden. Die Rennbahn Hoppegarten wird das neue Zuhause des Festivals.

Das Line-Up ist wieder ein Augenschmaus für jeden, der auf Rock, Electro, Indi und Co. steht. Bisher liest sich das Line-Up wie folgt:

Samstag :

– Mumford & Sons
– Beatsteaks
– Marteria
– Marshmello
– Two Door Cinema Club
– George Ezra
– Michael Kiwanuka
– Galantis
– Wanda
– Bomba Estéreo
– The Vaccines
– Bear’s Den
– Mike Perry
– Martin Jensen
– Drunken Masters

Sonntag:

– Foo Fighters
– The XX
– Hardwell
– AnnenMayKantereit
– Cro
– London Grammer
– Rudimental
– Metronomy
– Oliver Heldens
– Django Django
– Kungs
– Westbam
– Phantogram
– Anne-Marie
– Amine
– NGHTMRE
– Meute

Aktuell bekommt Ihr die 2-Tage-Tickets für 129€ und die Tagestickets für schlappe 79€. Wir empfehlen Euch, sich zeitnah um Tickets zu bemühen. Es ist wie auch 2016 und 2015 zu erwarten, dass das Festival wieder ausverkauft sein wird.

About The Author

Redaktion / Social Media Live immer am Start, schwört auf Hermes, mag Interpol..., macht 98,5% der Facebook-Posts, nutzt Apple, wird demnächst in Android eingewiesen per Admin, hatet Snapchat, ist ein Nordlicht und schaut kein Fußball!

Keine Kommentare on "Lollapalooza Festival mit neuer Location und ersten Acts"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.