BigCityBeats Vol. 31 erscheint Ende November

Was für ein Jahr! 2019 ist das erfolgreichste in der Geschichte von BigCityBeats. Los ging es im März, mit dem Flug in die Schwerelosigkeit. 50 Prominente – darunter die erfolgreichste deutsche Hip-Hop-Formation Die Fantastischen Vier, TV-Starkoch Tim Mälzer, Olympiasieger Fabian Hambüchen und Influencer-Superstar Amanda Cerny – erlebten insgesamt sechs Minuten Zero Gravity, in einem zum Club umgebauten Airbus, in dem die Europäische Weltraumorganisation sonst Astronautentrainings durchführt. Mediale Reichweite: Mehr als eine Milliarde Menschen verfolgten das Spektakel weltweit. Im Juni dann der bisher größte BigCityBeats WORLD CLUB DOME in Frankfurt: 180.000 Besucher aus mehr als 60 Nationen an drei Tagen, die bei der „Space Edition“ in der Frankfurter Commerzbank-Arena plus dem umliegenden Wald-, Wiesen- und Schwimmbadgelände feierten. Allein 50.000 waren live die ersten Zeitzeugen bei der Grand Opening-Show am Freitag vor dem originalgetreuen Nachbau der Ariane-5-Rakete, als Visionär und BigCityBeats-CEO Bernd Breiter mit seiner Frau Carina und den beiden ESA-Astronauten Matthias Maurer und André Kuipers verkündete: „Wir wollen den 1. Club im Weltall bauen, in dem das 1. DJ-Set aus dem Weltall gespielt wird“. Aus dem Clubvorhaben wurde Realität. Bei der BigCityBeats WORLD CLUB DOME Cruise Edition im August 2019 spielte ISS-Kommandant Luca Parmitano das 1. DJ-Set aus dem All – von der ISS direkt auf das Kreuzfahrtschiff. Live! Zuvor feierte man auf Malta noch die Pre-Party zum BigCityBeats WORLD CLUB DOME Malta 2020, ehe nun die Vorbereitungen zur Winter Edition auf Hochtouren laufen. Am 10., 11. und 12. Januar 2020 wird die Düsseldorfer MERKUR SPIEL-ARENA zum zweiten Mal zum größten Winter-Club der Welt, zu dem rund 100.000 Besucher an drei Tagen erwartet werden.

Die perfekte musikalische Einstimmung steht ab Ende Oktober in den realen und virtuellen Plattenläden: BigCityBeats Vol. 31. Der Soundtrack zur ersten großen Party des Jahres. Zusammen mit dem langjährigen Label-Partner Kontor Records aus Hamburg feiert man seit eh und je große Erfolge. Denn bisher landeten nahezu alle BigCityBeats-Compilations auf Platz 1 der Charts. Auch Volume 31 erscheint wieder als Drei-CD-Package und als Download-Version, und vereint sämtliche Bandbreiten der elektronischen Club-Musik. Mehr als vier Stunden Pre-Party-Sound zur BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition 2020. More Infos coming soon.

About The Author

Redaktion / Social Media Live immer am Start, schwört auf Hermes, mag Interpol..., macht 98,5% der Facebook-Posts, nutzt Apple, wird demnächst in Android eingewiesen per Admin, hatet Snapchat, ist ein Nordlicht und schaut kein Fußball!

Keine Kommentare on "BigCityBeats Vol. 31 erscheint Ende November"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.