Hütte Rockt Festival bestätigt erste Acts für 2020

Noch nie wurde einer der Headliner des Hütte Rockt so früh bekannt gegeben – und dann noch so ein Knaller:
Die US-Rock-Stars PUDDLE OF MUDD kommen über den großen Teich, um den Fans beim Hütte Rockt Festival vom 06. bis 08. August 2020 richtig einzuheizen!

Die Post-Grunge-Band meldet sich am 11.10. mit „Welcome To Galvania“, dem ersten Studioalbum seit Jahren, eindrucksvoll zurück. Der weltweite Durchbruch gelang der Grunge-Ikone aus Kansas, die in den frühen 90ern von Fred Durst entdeckt und gefördert wurde, 2001 mit ihrem Album „Come Clean“. Und auch wenn die Band um Sänger Wes Scantlin mit 26 Jahren wohl mehr Bühnenerfahrung besitzen als so manche der Hütte Rockt Fans alt sind, kennt wohl jeder ihren großen Chart-Hit „She hates me“!

Und auch die ersten weiteren Acts stehen fest: DEINE COUSINE wurde bereits 2014 mit dem „Panikpreis“ der Udo-Lindenberg-Stiftung ausgezeichnet. Es folgten Konzerte mit Udo Lindenberg & seinem Panikorchester sowie eine Tour mit Wirtz. Im April 2019 erschien nun endlich das Debütalbum der Wahlhamburgerin Ina Bredhorn. „Attacke! Auf sie mit Gebrüll“ schreit dort die Newcomerin selbstbewusst und laut ins Mikrofon! Ausverkaufte Konzerte auf der anschließenden Tour zum Debut sind die logische Konsequenz! Im Festivalsommer 2020 will Ina mit ihrer Band auch die Hütte mit einem Mix aus Melodischen Pop-Punk und Powerpop zum Beben bringen.

Es gibt so manches Festival, das hat die örtliche Musikkapelle zum blasenmusizierenden Festivalritual auserkoren und mancherorts fallen alljährlich und in Dauerschleife die „Cantina Band“-Tributes ein. Beim Hütte Rockt Festival jedoch hat man diesen Part, so scheint es, an jemand anderen vergeben. So dürfen die urwitzigen und festivalerfahrenen MONSTERS OF LIEDERMACHING auch dieses Jahr nicht im Line-Up fehlen.

Ebenfalls keine Unbekannten sind die Heavy-Pop-Punk Newcomer von CITY KIDS FEEL THE BEAT. Mit ihren Songs vom Debüt-Album „Cheeky Heart“ haben sich die fünf Ulmer bereits letztes Jahr so sehr in die Herzen der Hütte Rockt Fans gespielt, das die Band einfach kurzer Hand noch einmal gebucht wurde – diesmal aber gleich für die Hauptbühne!

„Beide Bands haben im letzten Jahr einfach richtig abgeräumt. Die Monsters of Liedermaching haben unserem Publikum schon um 15:00 Uhr in Scharen vor die Hauptbühne gezogen und abgehen lassen und die City Kids haben das Zelt beinah abgerissen. Da war uns schnell klar, die kommen beide nächstes Jahr wieder,“ erklärt Marius Kleinheider, 1. Vorsitzender des Hütte Rockt e.V. Doch die ersten Bestätigungen sind nicht die einzigen großartigen Neuigkeiten für die Hütte Rock Fans.

Nach 13 Jahren wird das Hütte Rockt-Festival erstmalig an 3 statt 2 Veranstaltungstagen stattfinden: „Da die arbeits- und kosten-intensive Infrastruktur ja sowieso aufgebaut wird, haben wir uns zu dem Schritt entschlossen, diese bereits am Donnerstag im vollen Umfang zu nutzen. Somit können wir den Besuchern mit einem weiteren Festival-Tag einen großen Mehrwert bieten,“ freut sich Marius Kleinheider

Der Warm-Up-Tag am Donnerstag wird dabei komplett kostenlos sein. Neben einem vollwertigen Live-Musikprogramm auf der Zeltbühne wird das Festival dabei am Nachmittag mit „HÜTTE ROCKT KIDS IN CONCERT“ eröffnet. Das familiengerechte Gratis-Konzert als Auftakt der Veranstaltung ist für den Hütte Rockt e.V. ein wichtiges Anliegen und wird, nach dem Großen Erfolg im Vorjahr, sogar noch erweitert. Gleich zwei kindgerechte Bands werden bei freiem Eintritt für Stimmung sorgen. Eine der beiden Bands wird HEAVYSAURUS sein – die weltweit erste Dino Hard Rock und Heavy Metal Band. Mit Ihrer spektakulären Bühnenshow in Dinosaurierkostümen bringen Mr. Heavysaurus, Milli Pilli, Riffi Raffi, Komppi Momppi und Muffi Puffi die Jüngsten (und selbst so manchen ausgewachsenen Metalhead) zum Tanzen, Singen und Headbangen. Mit über einer Viertelmillion verkaufter Alben haben die rockenden Saurier bereits mehrere Platinauszeichnungen erhalten und nicht nur in vielen Kinderzimmern, sondern sogar auf dem großen Wacken Open Air schon für Begeisterung gesorgt.

Ab sofort sind Kombitickets der Preisstufe 1 ab 45,00€ an allen bekannten VVK-Stellen sowie unter Eventim.de erhältlich. Die Vorverkaufsstellen vor Ort sind Schreibwaren Fröse, Oeseder Straße 78 sowie Kleinheider Hörsysteme, Hindenburgstraße 24, beide in 49124 Georgsmarienhütte.

Bisher bestätigte Acts 2020:
Puddle Of Mudd, Deine Cousine, Monsters of Liedermaching, City Kids Feel The Beat, Heavysaurus (Hütte Rockt Kids in Concert) u.v.m.

Fotocredits: André Havergo

About The Author

Redaktion / Social Media Live immer am Start, schwört auf Hermes, mag Interpol..., macht 98,5% der Facebook-Posts, nutzt Apple, wird demnächst in Android eingewiesen per Admin, hatet Snapchat, ist ein Nordlicht und schaut kein Fußball!

Keine Kommentare on "Hütte Rockt Festival bestätigt erste Acts für 2020"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.