DZ Deathrays veröffentlichen ihre erste Single „IN-TO-IT“ aus dem kommenden Album „Positive Rising: Part 1“

Die australischen Garage-Punk-Rocker DZ Deathrays haben Ende Juni mit „IN-TO-IT“ die erste Single aus dem vierten Album „Positive Rising: Part 1“ veröffentlicht. Es ist das erste Album der Australier als Trio. Der langjährige Live-Gitarrist Lachlan Ewbank gehört jetzt offiziell zur Band.

Aufgenommen wurde das neue Album in zwei Wochen in LA zusammen mit Produzent Miro Mackie, der bereits u.a. mit St. Vincent und Cold War Kids zusammengearbeitet hat. Man kann sich außerdem auf Gastgesänge von Matt Caughthran (The Bronx) und Kirsty Tickle (Exhibitionist) freuen. „Positive Rising: Part 1“ bietet all die Riffs und Hits für die man DZ Deathrays so lieben gelernt hat, traut sich aber auch mehr Experimente.

Im September kommt die Band dann auf große Release-Tour nach Deutschland. Im Februar 2020 spielen sie sogar sieben Konzerte als Support für The Darkness. Hier die Termine:

DZ DEATHRAYS – HEADLINETOUR 2019:

19.09.19 – Berlin – Privatclub
20.09.19 – Hamburg – Reeperbahn Festival
21.09.19 – Hamburg – Reeperbahn Festival
22.09.19 – Köln – Blue Shell
23.09.19 – München – Feierwerk-Kranhalle
24.09.19 – Stuttgart – Goldmarks
25.09.19 – Frankfurt – Nachtleben
27.09.19 – Bulle – Ebullition (CH)
01.10.19 – Antwerpen – Trix Club (BE)
02.10.19 – Amsterdam – Melkweg (NL)

DZ DEATHRAYS – THE DARKNESS SUPPORT 2020:

08.02.20 – München – Technikum
10.02.20 – Wien – Simm City (AT)
11.02.20 – Nürnberg – Hirsch
12.02.20 – Berlin – Kasselhaus
20.02.20 – Hamburg – Markthalle
21.02.20 – Köln – Essigfabrik
25.02.20 – Frankfurt – Batschkapp

About The Author

Redaktion / Social Media Live immer am Start, schwört auf Hermes, mag Interpol..., macht 98,5% der Facebook-Posts, nutzt Apple, wird demnächst in Android eingewiesen per Admin, hatet Snapchat, ist ein Nordlicht und schaut kein Fußball!

Keine Kommentare on "DZ Deathrays veröffentlichen ihre erste Single „IN-TO-IT“ aus dem kommenden Album „Positive Rising: Part 1“"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.