Das Sound of the Forest Festival bestätigt seine ersten Acts

Nachdem letztes Jahr das Festival von behördlicher Seite untersagt worden ist, geht’s dieses Jahr wieder richtig los.
Daher feiert man nicht das 11. Jahr sondern das Sound of the Forest – 10 Jahre im Wald 2.0.

Heute sind die ersten Acts bestätigt worden. Einige Acts die bereits letztes Jahr zugesagt hatten, sind dieses Jahr auch dabei. So z.B. Leoniden, Amber Run und einige mehr.

Erste Bandwelle:
Leoniden, Amber Run, KID SIMIUS, MAL ÉLEVÉ, Thomas Azier, Cassia, Kalipo, Blinker Blinker, Emily Roberts, BLOND, LUI HILL, Impala Ray, ANT ANTIC, FEE., Pabst, Victoryaz!

Tickets bekommt ihr unter: http://sound-of-the-forest.de/tickets

weitere Infos folgen schon bald.

Fotocredit: Adina Scharfenberg @Gringoz Magazine Leoniden at Columbiahalle, Berlin, 2018

About The Author

Redaktion / Social Media Live immer am Start, schwört auf Hermes, mag Interpol..., macht 98,5% der Facebook-Posts, nutzt Apple, wird demnächst in Android eingewiesen per Admin, hatet Snapchat, ist ein Nordlicht und schaut kein Fußball!

Keine Kommentare on "Das Sound of the Forest Festival bestätigt seine ersten Acts"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.