Black Eyed Peas kommen nach Deutschland!

Die Black Eyed Peas kommen auf ihrer Europatour im November auch für vier Konzerte nach Deutschland. Die US-Rapper starten am 9. November in Hamburg und sind anschließend in München, Berlin und Düsseldorf  (im Rahmen des World Club Dome), wie  am Dienstag auf Twitter bekannt gegeben wurde.

Die Black Eyed Peas wurden 2003 mit ihrem dritten Album „Elephunk“ und Hits wie „Shut Up“, „Where Is The Love“ und „Let’s Get It Started“ auch in Deutschland bekannt. Acht Jahre sind seit dem letzten Studioalbum „The Beginning“ vergangen und die langjährige Sängerin Fergie hatte sich 2017  von der Gruppe getrennt. Wir dürfen also gespannt sein, wen die Gruppe als Nachfolgerin präsentieren wird.

 

Die Tourdaten im Überblick:

 

09 Nov 2018, Hamburg Sporthalle

10 Nov 2018, München Zenith

16 Nov 2018, Berlin  Max Schmeling Halle

18 Nov 2018 Düsseldorf Word Club Dome Winter Edition

 

Fotocredits:  Presse

About The Author

Eine Italienerin in Franken. Popkulturelle Geisteswissenschaftlerin. Geht jährlich auf über 100 Konzerte von David Hasselhoff bis Heaven Shall Burn. Mag Katzen, Pasta und Weinschorle. All time favourite Band: Bonaparte

Keine Kommentare on "Black Eyed Peas kommen nach Deutschland!"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.