Das Rocken am Brocken Festival geht in seine 12. Ausgabe

Am 2. August ist es endlich wieder soweit. Den da startet die 12. Ausgabe des Rocken Am Brocken Festivals in Elend bei Sorge im Harz. Seit bereits 2007 findet das Festival statt und hat sich mittlerweile zu einem der schönsten und intimsten Festivals in Deutschland entwickelt. Das Festival fährt aber eben nicht nur mit guter Musik auf, sondern bietet auch ein Rahmenprogramm wie kaum wer anders. Man kann z.B. Workshops und Lesungen besuchen. Letztes Jahr gab es Workshops zum Thema: Orgasmus, Speed-Dating, Partnermassage und Bondage. Wem das Wetter zu warm sein sollte, der kann auch ins örtliche Waldbad gehen um sich abzukühlen oder ihr kommt so richtig ins Schwitzen beim Fußball & Volleyball Turnier. Auf jeden Fall ist für jeden etwas abseits der Musik dabei.

Bis dato setzt sich das Line-Up aus folgenden Acts zusammen:

Mighty Oaks, Von Wegen Lisbeth, Olli Schulz, Faber, Bukahara, We Are Scientists, Die Höchste Eisenbahn, Massendefekt, Zugezogen Maskulin, Swiss & Die Andern, RAZZ, Blackout Problems, Schluck den Druck, Noga Erez, Love A, INVSN, Fazerdaze, Isolation Berlin, Juse Ju, BLOND, KLAN, Lion Sphere, SIND, Yukno, KID DAD, Das Paradies, Pabst, Son of Polvo.


Wer sich also dieses wunderschöne Festival nicht entgehen lassen will, der sollte sich eine Ticket besorgen. Karten bekommt ihr unter: http://www.brocken.rocks

About The Author

Redaktion / Social Media Live immer am Start, schwört auf Hermes, mag Interpol..., macht 98,5% der Facebook-Posts, nutzt Apple, wird demnächst in Android eingewiesen per Admin, hatet Snapchat, ist ein Nordlicht und schaut kein Fußball!

Keine Kommentare on "Das Rocken am Brocken Festival geht in seine 12. Ausgabe"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.