Home News Malevolence arbeitet am nächsten Album

Malevolence arbeitet am nächsten Album

by Dennis

Knapp ein Jahr ist es her, dass die Jungs von Malevolence ihre aktuelle EP „The Other Side“ auf den Markt gebracht haben. Fast vier Jahre ist mittlerweile her, dass das letzte Album „Self Supremecy“ released wurde. Es wird also höchste Zeit für neue Musik. Umso erfreulicher also, dass die Band sich aktuell wohl im Studio befindet. Zumindest lässt der aktuelle Instagram-Post dies vermuten. Nachdem sich „The Other Side“ , unter anderem mit einem Feature von Bryan Garris von Knocked Loose, in der Szene ein ordentlicher Erfolg war, soll mit Album Nummer drei nun der nächste Schritt der Band gemacht werden.

Mit etwas Glück werden wir schon schon bald in den Genuss der neuen Musik kommen, denn Malevolence sind im November und Dezember mit Thy Art is Murder, King810, Alpha Wolf und Orbit Culture bei uns unterwegs. Die folgenden Dates sind dabei bisher bestätigt:

19.11.2021 Berlin, Huxleys
20.11.2021 Köln, Carlswerk Victoria
21.11.2021 Hamburg, Uebel & Gefährlich
26.11.2021 Herford, X
27.11.2021 Nürnberg, Löwensaal
28.11.2021 Leipzig, Felsenkeller
02.12.2021 Wien, Arena
03.12.2021 Lindau, Vaudevlle
06.12.2021 München, Tonhalle
07.12.2021 Wiesbaden, Schlachthof
08.12.2021 Zürich, Komplex 457 (CH)
09.12.2021 Geneva, L’Usine (CH)
19.12.2021 Stuttgart, LKA

Bild: Malevolence

You may also like

Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alles klar! Mehr dazu

Privacy & Cookies Policy