Home Allgemein Arctic Monkeys mit Live-Album am Start

Arctic Monkeys mit Live-Album am Start

by Jana Gall

Nach der Veröffentlichung des erfolgreichen Albums AM (2013) und der darauffolgenden Tour ließen Arctic Monkeys lange nichts von sich hören. Die musikalische Pause endete, als sie vor drei Jahren ihr sechstes Studioalbum, Tranquility Base Hotel & Casino (2017), veröffentlichten. Darauf folgte für das britische Quartett eine weltweite Tour, unter anderem mit Auftritten in Düsseldorf und Berlin sowie beim Hurricane-Festival.

Neben den regulären Auftritten spielten sie ein ganz besonderes Konzert in der Royal Albert Hall in London. Die Show war eine Wohltätigkeitsveranstaltung, bei der sämtliche Einnahmen an War Child gingen. War Child ist eine Organisation, die Kinder in Krisengebieten unterstützt. Da das Thema auch heute noch äußerst relevant ist, haben sich Arctic Monkeys entschieden, mehr für die gute Sache zu tun. Am 04.12.2020 erscheint ein Live-Album, aufgenommen bei dem Auftritt in der Royal Albert Hall. Das Album kann ab sofort vorbestellt werden, erneut gehen alle Einnahmen an War Child.

Foto: Zackery Michael

You may also like

Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alles klar! Mehr dazu

Privacy & Cookies Policy