Home News Die Toten Hosen mit neuem Album und neuer Single „Respectable“ in den Startlöchern

Die Toten Hosen mit neuem Album und neuer Single „Respectable“ in den Startlöchern

by Mareike

Es ist mittlerweile 19 Jahre her, dass die Toten Hosen ihr erstes Album mit ausschließlich englischsprachigen Texten veröffentlichten, „Learning English Lesson One“. Die „Learning English“-Reihe besteht größtenteils aus Coverversionen von 70er-Jahre-Punksongs, wie zum Beispiel: „California über Alles“ von Dead Kennedys oder „Blitzkrieg Bop“ von The Ramones. Nun steht der dritte Teil dieser Reihe in den Startlöchern! „Learning English Lesson 3: MERSEY BEAT! The Sound of Liverpool“ erscheint am 13.11.2020 und nimmt den Hörer noch weiter mit zurück in die Anfänge der 1960er Jahre, genauer gesagt ins Liverpool der Mersey Sound-Ära. Mit diesem Album liefern die Toten Hosen sozusagen den Soundtrack zu Campinos neuem Buch „Hope Street: Wie ich einmal englischer Meister wurde“, welches schon am 05.10.2020 erschienen ist.

Bereits am vergangenen Freitag erschien die erste Single-Auskopplung „Respectable“. Der Song stammt von der Band The Fourmost, welche wie die Beatles auch von Brian Epstein gemanagt wurde. „Respectable“ war die B-Seite ihrer Top-20-Single „I’m in Love“ und stammt im Original von den Isley Brothers. Nicht nur der tanzbare Beat sondern auch das in schwarz-weiß gehaltene Video erinnern an die Swinging 60’s.

Hier könnt ihr das Album bereits vorbestellen: https://shop.dietotenhosen.de/index.php/n.35-Musik/

Photo by Erik Weiss

You may also like

Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alles klar! Mehr dazu

Privacy & Cookies Policy