Home News Architects kündigen Livestream aus der Royal Albert Hall an

Architects kündigen Livestream aus der Royal Albert Hall an

by Jana Gall

Vor zwei Jahren veröffentlichten Architects ihr achtes Studioalbum, Holy Hell (2018), in welchem sie den Verlust ihres Gitarristen Tom Searle verarbeiteten. Nun dürfen sich Fans auf ein weiteres Album der Metalcore-Band freuen, allerdings müssen sie sich noch bis zum 26.02.2021 gedulden. Animals, die erste Single von For Those That Wish To Exist (2021), ermöglicht uns einen ersten kurzen Einblick. Um Fans das Album weiter schmackhaft zu machen, hat sich das Quintett aus England etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Ein Livestream-Konzert aus der berühmten Royal Albert Hall in London. Das Konzert findet am 21.11.2020 um 21 Uhr deutscher Zeit statt, wird jedoch nach dem Stream noch für 72 Stunden abrufbar sein. Ob bei dem Konzert bereits weitere neue Songs zu hören sein werden, bleibt abzuwarten.

Tickets und Merch-Bundles mit T-Shirts, Hoodies und Postern für das wahrscheinlich einzige Architects-Konzert in diesem Jahr sind hier erhältlich.

Foto: Ed Mason

You may also like

Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alles klar! Mehr dazu

Privacy & Cookies Policy