Home News Tomcraft, Moguai & Illira veröffentlichen mit „Happiness“ ein Remake des Loveparade-Klassikers „Loneliness“

Tomcraft, Moguai & Illira veröffentlichen mit „Happiness“ ein Remake des Loveparade-Klassikers „Loneliness“

by Kevin

Es geschieht nicht so oft, dass ein Künstler aus Deutschland die Spitze der britischen Single-Charts erklimmt: im Mai 2003 gelang dieses seltene Kunststück sensationeller Weise dem Münchner DJ und Produzenten Tomcraft, dessen Progressive-Track „Loneliness“ einige Monate zuvor bereits bis auf Platz zehn der deutschen Charts geklettert war. In der Folgezeit wurde die Single in ganz Europa und Australien zum Topseller. Mittlerweile zählt der Song, für den sich Tomcraft einst die Vocals des Songs „Share The Love“ der US-amerikanischen R&B-Sängerin Andrea Martin ausgeborgt hatte, zu den ganz großen Klassikern des Genres und wurde u.a. vom britischen Superstar Will Young für seine 2015er-Single „Love Revolution“ gesampelt.

Im Herbst 2020 schickt sich nun sein Kollege Moguai an, dem legendären Progressive-Klassiker zu einem weiteren Chart-Frühling zu verhelfen. Zu diesem Zweck verpasste er –in Zusammenarbeit mit Tomcraft„Lonliness“ eine musikalische Generalüberholung: neben einem topmodernen, hochdynamischen Arrangement holte sich der DJ und Produzent das bei Four Music unter Vertrag stehende Vier-Oktaven-Stimmwunder ILIRA ins Studio, um die Vocals komplett neu einzusingen.

You may also like

Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alles klar! Mehr dazu

Privacy & Cookies Policy