Home News Matthew Wood feiert mit seinem Song „Enough is Enough“ Videopremiere

Matthew Wood feiert mit seinem Song „Enough is Enough“ Videopremiere

by Kevin

„Breaking News: Polizei stürmt LGTBQ Zentrum! Dutzende Verletzte und zahlreiche Festnahmen!“ Was wie eine entsetzende Schlagzeile einer Tageszeitung klingt, fasst den Beginn des neuen energiegeladenen und mutigen Musikvideos von Matthew Wood zu seinem brandaktuellem Song „Enough is Enough“ prägnant zusammen.

In der direkten Fortsetzung zu seinem zuletzt veröffentlichten Musikvideo „Wood“ bleibt kein Auge trocken. Das Musikvideo „Enough is Enough“ beginnt und Matthew erwacht. Er probiert sich vom staubigen Betonboden hoch zu hieven, doch kaum realisiert er was passiert, wird er sofort wieder nieder geschlagen. Dutzende schwarz maskierte Polizisten haben Woods Club gestürmt. Sie prügeln mit Schlagstöcken auf die Woodfamily ein, fackeln Matthews Rückzugsort gnadenlos ab und inhaftieren jeden Einzelnen. Die packenden Bilder wecken Erinnerungen an zahlreiche, aktuelle Geschehnisse weltweit. Das Musikvideo fesselt die Zuschauer*innen augenblicklich.

Der Song „Enough ist Enough“ ist genial komponiert. Mit seinem frischem und pulsierenden Sound und dem unvergesslichen, eingängigen Refrain ist dieser Song die perfekte Pride-Hymne! Obwohl Matthew uns diesmal nicht direkt zum Tanzen auffordert, fesselt der dynamische Beat. „Enough is Enough“ überzeugt durch seine pointierten Lyrics und seine unmissverständliche Botschaft. Dieser Song gehört in jede vernünftige Playlist!

Das Musikvideo dazu setzt dem ganzen die Krone auf! Visuell beindruckend und inhaltlich packend macht Wood mit diesem Video seine politische Haltung klarer denn je. Während seine Einstellung bei vorherigen Videos wie „One Life“, oder „Out“, immer erkennbar war, so ist „Enough is Enough“ ein schonungsloser, radikaler und eindringlicher Aufschrei. „Genug ist genug“ – der Titel ist Programm!

Fotocredit: Maximilian Schulz

You may also like

Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alles klar! Mehr dazu

Privacy & Cookies Policy