Home News Milliarden kündigen neues Album für 2021 an

Milliarden kündigen neues Album für 2021 an

by Kevin

2013 gründete Ben Hartmann zusammen mit Johannes Aue das Rockgebilde Milliarden. Als Kreativschmiede sind sie zu zweit geblieben. Für die Live-Umsetzung ihrer Lieder und im Aufnahmestudio kommt ein fester Kreis an Musikern dazu. Die sind, laut Hartmann, allesamt bessere Instrumentalisten als er und Aue. Texte und Kompositionen, die gestalterischen Impulse, stammen hingegen ausschließlich von den beiden Milliarden-Gründern, die am 05. Februar 2021 ihr neues Album „Schuldig“ veröffentlichen werden.

Im Mai bekamen wir ein Brief von Milliarden aus der Quarantäne.
Hier findet ihr das Interview.

Das Album „Schuldig“ von Milliarden erscheint am 05. Februar 2021.

Milliarden live:
18.03.2021 Nürnberg, Z-Bau
19.03.2021 AT-Wien, Arena
20.03.2021 Jena, Kassablanca
25.03.2021 Bielefeld, Forum
26.03.2021 Köln, Gloria
27.03.2021 Göttingen, Musa
07.04.2021 Dresden, Beatpol
08.04.2021 München, Backstage Halle
09.04.2021 CH-Zürich, Bogen F
10.04.2021 CH-Bern, ISC
14.04.2021 Frankfurt, Das Bett
15.04.2021 Stuttgart, Wizemann
16.04.2021 Erfurt, Kalif Storch
17.04.2021 Dortmund, FZW
21.04.2021 Hannover, Musikzentrum
22.04.2021 Rostock, Mau Club
23.04.2021 Berlin, Columbiahalle

Fotocredit: Christoph Voy

You may also like

Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alles klar! Mehr dazu

Privacy & Cookies Policy