Home News Panels und Workshops aus dem musequality Loft sind Teil des diesjährigen Reeperbahn Festivals

Panels und Workshops aus dem musequality Loft sind Teil des diesjährigen Reeperbahn Festivals

by Kevin



Die Initiative  musequality ist Teil des diesjährigen Reeperbahn Festivals und hat verschiedene Panels und Workshops kuratiert. musequality will engagierte Personen und Gruppen aus allen Bereichen der Musikindustrie vereinen, um das Diversitätsproblem mit klarer Zielsetzung anzugehen und gemeinsam mit den Künstlerinnen ein Netzwerk aufbauen, das sie langfristig trägt und begleitet. 

Als Teil der digitalen Konferenz werden am 18.09.2020 in Zusammenarbeit mit YouTube fünf Programmpunkte aus dem musequality Loft gestreamt. Der Fokus liegt dabei auf dem Empowernment und Coaching von Künstlerinnen zum Aufbau einer nachhaltigen Karriere in der Musikindustrie sowie auf dem gegenseitigen Austausch. Erste Speakerinnen wie KeKe oder Antje Schomaker wurden bereits angekündigt und Themen der Workshops beinhalten zum Beispiel die „Einführung in die Landschaft der Musikförderung und Best Practices zur Antragsstellung“ oder „Tournee- und Festivalbooking für Newcomer*innen“:

Reeperbahn Festival – Konferenz
18.09.2020

11:00 – 12:00 Uhr
H​ands On: Förderantrag“
E​inführung in die Landschaft der Musikförderung und Best Practices zur Antragsstellung
Speakerin: Kerstin Mayer ​(Expertin Antragsstellung und Abrechnung Förderprojekte)

1​2:00 – 13:00 Uhr
S​how confirmed!“
Tournee- und Festivalbooking für Newcomer*innen
Speaker*innen: ​Marie-Christine Scheffold (Selective Artists & faemm), Annika Hintz (Festival Booking) & Christopher Möller (Landstreicher Booking)

1​4:00 – 15:00 Uhr
„D​IY before it was cool“ 
Ü​ber die Herausforderungen und Vorteile als Künstler*in überall involviert zu sein
Speaker*innen: Katharina Köhler (Managerin DEICHKIND) & Feline Moje (Director Recorded Music GSA)

1​5:00 – 16:00 Uhr
„P​lease don’t slide into my DMs“
D​ie Abgrenzung als Künstler*in zwischen öffentlicher und privater Person
Speaker*innen: Anne Löhr (Diplom Psychologin) & Antje Schomaker (Künstlerin)

1​6:00 – 17:00 Uhr
„Mom, I made it!“
D​as Interview mit der Künstler*in KeKe
Speaker*innen: Aida Baghernejad (Journalistin) & KeKe (Künstlerin)

Alle weiteren Infos zu den musequality Loft Sessions gibt es hier.

You may also like

Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alles klar! Mehr dazu

Privacy & Cookies Policy