Home News Feiern auf 2200 Metern – Caprices Festival findet nun im September statt

Feiern auf 2200 Metern – Caprices Festival findet nun im September statt

by Kevin

Die 17. Ausgabe des Caprices Festivals musste zwar vom ursprünglichen Termin im April verschoben werden, aber kehrt nun an zwei Wochenenden in den atemberaubenden Ferienort Crans-Montana in der Schweiz zurück. Mit einer reduzierten Kapazität und einem anderen Look dank des warmen Sommersausklanges und der grünen Berghänge findet es jetzt vom 18. bis 20. September und vom 25. bis 27. September statt. Es wird eine besondere und einzigartige Ausgabe sein mit den bereits bekannten, aber auch brandneuen Headlinern im Original-Line-Up, darunter Sven Väth, Ricardo Villalobos, Mathew Jonson live, Sonja Moonear, Behrouz, Damian Lazarus, Guy Gerber, Archie Hamilton, Dorian Paic, Traumer, Steve Rachmad, Agents of Time, Dubfire und vielen mehr.

Tickets für die ursprüngliche Aprilausgabe bleiben auch für die Septembertermime gültig. Rückerstattungsoptionen sind innerhalb eines begrenzten Zeitfensters (bis 19. August) möglich. Für Ticketinhaber, die an keinem der Termine zum Festival kommen können, aber das Caprices Festival in dieser für die Musik- und Veranstaltungsbranche äußerst schwierigen Zeit unterstützen möchten, gibt es ebenfalls ein Spendensystem. Alle Einzelheiten im Zusammenhang mit dem Ticketing sind auf den verschiedenen Social-Media-Plattformen des Caprices Festivals sowie auf deren Xtix-Ticketing-Plattform verfügbar.

Caprices Festival 2020
18. – 20. und 25. – 28, September 2020
Crans-Montana, Schweiz

Tickets & Info: http://www.caprices.ch/
Facebook: https://www.facebook.com/capricesfest/
Twitter: https://twitter.com/caprices_fest
Instagram: https://www.instagram.com/capricesfestival

You may also like

Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alles klar! Mehr dazu

Privacy & Cookies Policy