Home News Bear’s Den veröffentlichen eine weitere Single aus ihrem kommenden Album „Fragments“

Bear’s Den veröffentlichen eine weitere Single aus ihrem kommenden Album „Fragments“

by Kevin

Bear’s Den veröffentlichen heute „Napoleon“, die neue Single ihres im September erscheinenden Albums „Fragments“. Der ursprünglich 2016 auf dem UK-Top10-Album „Red Earth & Pouring Rain“ erschienene Song ist vom britischen Komponisten Paul Frith, der auch Trompete auf der Aufnahme spielt, komplett überarbeitet worden. Mit einem Pattern aus Streichern und Piano beginnend, steigert sich der Song, bis Orchester und Bandsound schließlich zusammengehen.

„Napoleon“ ist nach „Fuel on the Fire“ die zweite Singleauskopplung aus „Fragments“, einem kompletten Kollaborationsalbum mit Paul Frith. Im Video gibt es Szenen von der Fragments-Livepremiere in London im September 2018 und Behind-The-Scenes-Material von den Aufnahmesessions zu sehen.

„Fragments war eine Idee, die aus unserer Freundschaft und gemeinsamen Arbeiten mit Paul Frith entstanden ist“, sagt Sänger Andrew Davie über das Projekt. „Auf jeder Platte, die wir bislang gemacht haben, ist Paul hinzugekommen, hat wunderschöne Arrangements aufgenommen und so dazu beigetragen, unseren Songs eine eher orchestrale und filmische Atmosphäre zu geben. Die Idee für ‚Fragments‘ war, dass Kev und ich beide loslassen und Paul dazu ermutigen, unsere Songs in Stücke zu zerlegen und neu aufzubauen, wobei wir uns auf verschiedene Aspekte konzentrieren, Ideen finden, die vielleicht vorher übersehen wurden, und indem wir ganz neue orchestrale Arrangements um diese Fragmente von Ideen schreiben.“

Fotocredit:Kevin Randy Emmers @Gringoz Magazine ( Hurricane Festival 2019 ) 

You may also like

Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alles klar! Mehr dazu

Privacy & Cookies Policy