Home News Big, Bigger Wacken World Wide – Wacken findet statt

Big, Bigger Wacken World Wide – Wacken findet statt

by Kevin

Das Wacken Open Air kann dieses Jahr nicht den Acker in Wacken mit seinen 80.000 Besuchern aus aller Welt rocken.  Aber das ist kein Grund nicht trotzdem eine Party steigen zu lassen.

Die Veranstalter Thomas Jensen & Holger Hübner  bringen  zusammen mit ihrem Partner der Telekom dieses Jahr das  Wacken Open Air in dein Wohnzimmer.

Auf der Digitalen Bühne erwarten euch grandiose Acts wie z.B. Heaven Shall Burn, In Extremo, Blind Guardian, Kreator und einige Newcomer. Auch die Wacken Foundation und das Wacken Metal Battle sind mit am Start. Aber auch Interviews, Einblicke hinter die Kulissen des größten Metal Festivals der Welt und vieles mehr erwarten euch.

Das Digitale Festival findet am selben Wochenende wie das geplante Wacken Open Air statt und zwar vom 29. Juli bis 01. August. Das ganze ist Kostenlos und auf  eurer Telekom Magentamusik 360 App, im MagentaTV oder auf wacken-world-wide.com live zu sehen.

Wer sich das komplette Festivalfeeling Nachhause holen will, der sollte sich hier mal genauer umschauen.
Es gibt noch viel mehr zu entdecken. Für alles weitere schaut mal auf https://www.wacken.com/de/news-details/wacken-world-wide-alles-was-ihr-wissen-muesst/

Thomas Jensen
„Es ist uns eine große Freude, die Neuigkeit heute endlich enthüllen zu können. Das gesamte Team hat in den letzten Wochen und Monaten mit viel Ehrgeiz und Motivation an der Umsetzung des neuen Konzepts zu Wacken World Wide gearbeitet, um ein beispielloses Gesamtpaket auf die Beine zu stellen!“, sagt der W:O:A-Festival-Mitgründer.

Holger Hübner
Ich der pandemiebedingten Absage der diesjährigen Festivalsaison ist das neue Format ein Lichtblick, der uns erlaubt, gemeinsam mit unseren treuen Fans, Partnern und Künstlern in noch nie dagewesener Form zu feiern,“ sagt der W:O:A-Festival-Mitgründer. „Wir freuen uns auf die Rückmeldung und Reaktionen und können es kaum erwarten, Wacken in die ganze Welt zu tragen!“


Fotocredit: Jana Boese @Gringoz Magazine ( Heaven hall Burn 2018 in Hamburg )

You may also like

Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alles klar! Mehr dazu

Privacy & Cookies Policy