Home News Bear’s Den kündigen neues Album für den 18. September an

Bear’s Den kündigen neues Album für den 18. September an

by Kevin

Bear’s Den kündigen heute ihr neues Studioprojekt „Fragments“ an. Das Album erscheint am 18. September und ist eine Kollaboration zwischen Bear’s Den und dem Komponisten und Arrangeur Paul Frith, Kopf hinter Arrangements für Musikgrößen wie The xx und Radiohead. Bear’s Den veröffentlichen heute außerdem den Song „Fuel On The Fire“ in der neuen, gemeinsamen Version.

Das Album entstand nach einer speziellen Show Ende 2018, die so schnell ausverkauft war, dass die Band noch zwei weitere Termine hinzufügte. Die „Fragments“-Live-Shows orchestrierte der renommierte Komponist und Arrangeur Paul Frith mit einem Streichensemble und einem klassischen Pianisten. Seine Überarbeitung reicht vom vollständigen Auseinandernehmen und Neugestalten bestimmter Tracks über Ausschmückungen der Originale bis hin zu vier neuen Instrumentalkompositionen. Die „Fragements“-Shows fanden im EartH in London, in der Hamburger Elbphilharmonie und in Utrechts Tivoli Vredenburg statt. Angesichts des Erfolgs dieser ausverkauften Shows nahm die Band die neuen Arrangements Ende 2019 in den RAK-Studios mit einigen der besten Streichmusiker Londons im Studio auf.

TRACKLIST
1. Fuel On The Fire – Fragments
2. Auld Wives – Fragments
3. Can You Hear It In The Silence?
4. Crow – Fragments
5. As The Clouds Begin To Part
6. Isaac – Fragments
7. Fireworks Flashing
8. When You Break – Fragments
9. Broken Parable – Fragments
10. Breaker / Keeper – Fragments
11. Lightning Trying To Put Out A Spark
12. Napoleon – Fragments

Fotocredit: Kevin Randy Emmers @Gringoz Magazine ( Hurricane Festival 2019 ) 

You may also like

Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alles klar! Mehr dazu

Privacy & Cookies Policy