PABST aus Berlin veröffentlichen mitten im Corona-Sommer ihr zweites Album „Deuce Ex Machina“. Dazu waren über zwanzig Festivalauftritte überall in Europa geplant, die jetzt natürlich nicht stattfinden können. Das Trio macht die Not zur Tugend und spielt ihr Release-Konzert vor einem riesigen Green Screen. In jedem Song besuchen sie ein anderes Festival (wie z.B Open Flair, Immergut Festival, puls Open Air, Sziget Festival, Mad Cool Festival, Open Air St. Gallen und viele mehr ) per Videoprojektion. Der einzigartige Livestream wird am Sonntag, dem 21.06.2020, vom WDR Rockpalast gezeigt.

Der Livestream wird am Sonntag, dem 21.06.2020, ab 20:00 Uhr über die Kanäle des WDR Rockpalast ausgestrahlt. Der Stream ist über Facebook, YouTube sowie über WDR.de abrufbar.

Fotocredit: Max Hartmann

Gringoz Magazine
Gringoz Magazine