Kommando Kant sind wir junge Punkrocker aus Hamburg die nun endlich am 14. August ihr zweites Album „Aussterben ist ein schönes Hobby“beim Devilduck Records veröffentlichen. Mit Hilfe des Produzent Hauke Albrecht (Leoniden, Captain Planet, Turbostaat) hat sich die Band um Björn Albertsen (Gesang & Gitarre), André Kurberg (Gitarre), Marius Magaard (Gesang & Bass) und Lilian Stenzel (Schlagzeug) textlich frei entfalten und ausleben können. Ihr Sound klingt wie eine Mischung aus Madsen, Rogers & Turbostatt Denn genau die Mischung aus intelligent & rotzigen deutschen Texten,  einem Faible für Songwriting macht sie zu etwas Besonderem, denn im Gegensatz zu vielen deutschsingenden Bands lohnt es sich, nicht nur auf die Texte, sondern auch auf die Musik zu hören.

Dies zeigen sie bereits sehr ausdrucksstark mit ihrer ersten Single „Miami“.

Gringoz Magazine
Gringoz Magazine