Home News Evanescence veröffentlichen eine neue Single + Albumankündigung

Evanescence veröffentlichen eine neue Single + Albumankündigung

by Kevin

Evanescence veröffentlichen 2020 mit „The Bitter Truth“ ihr erstes Studioalbum seit neun Jahren / Videopremiere des ersten Songs „Wasted On You“ heute Abend um 18h inklusive Q&A mit Sängerin Amy Lee

Der offizielle Startschuss zum neuen Evanescence Album „The Bitter Truth“ fällt heute mit dem Erscheinen des ersten Songs „Wasted On You“. Weitere Stücke des ersten Longplayers mit neuen Songs seit neun Jahren folgen sukzessive im Laufe des Jahres. Gleichzeitig mit dem Single-Release feiert heute Abend um 18h das zugehörige Video Premiere. Sängerin Amy Lee wird live dabei sein und die Fragen der Fans beantworten. HIER kann man sich das Video anschauen.

Der Clip zu „Wasted On You“ besteht aus einzelnen Elementen, die die Bandmitglieder (Sängerin, Songwriterin und Pianistin Amy Lee, Bassist Tim McCord, Drummer Will Hunt und die Gitarristen Troy McLawhorn und Jen Majura) aufgrund der Quarantäne-Maßnahmen mit ihren iPhones in der Isolation gedreht haben. Basierend auf der durchdringenden Intensität, für die die Band bekannt ist, durchbricht das von P.R. Brown in Zusammenarbeit mit der Band gedrehte Video den derzeitigen emotionalen Stillstand und die allgemeine Lähmung, die die inneren Höhen und Tiefen widerzuspiegelt, die jeder von uns täglich durchlebt.

Das Video bringt das aktuelle Stimmungsgemisch – Entfremdung der Umwelt, Mangel an Kontrolle und fehlende Sinnhaftigkeit des Daseins – das so viele derzeit empfinden, perfekt auf den Punkt. Es zeigt die Bandmitglieder allein zu Hause und mit ihren Familien beim Zeitvertreib und dem Versuch, etwas für ein Publikum zu erschaffen, das kleiner als je zuvor erscheint. Gepaart mit Amy Lees atemberaubendem Gesang und dem typischen Sound der Band, ist der zentrale Refrain des Songs schockierend aktuell und universell.

„Wir waren mit den Aufnahmen beschäftigt, bis wir nicht mehr ins Studio gehen konnten”, erinnert sich Amy Lee. „Wir stellten den Song dann aus der Ferne via Filesharing und Telefon fertig. Wir sind immer noch am Songschreiben und haben jede Menge Arbeit vor uns, bis das Album fertig ist. Doch dieses Mal wollten wir die Lieder einzeln veröffentlichen, in der Reihenfolge, wie sie entstehen. Dadurch leben wir viel mehr im Jetzt und Hier, zusammen mit unseren Fans und unserer Musik“.

„Wir hatten eigentlich nicht geplant, ‚Wasted On You‘ als ersten Song zu veröffentlichen, aber nachdem die ganze Welt in den unbefristeten Lockdown ging und sich alles änderte, wandelte sich auch das Gefühl und das, was wir zum jetzigen Zeitpunkt mitteilen wollen. Ich schrieb den Text nicht über die Dinge, die wir alle gerade durchmachen, aber irgendwie beschrieben sie nun genau dies.“

„Was die geschäftliche Seite angeht, gilt der augenblickliche Zeitpunkt eigentlich als denkbar schlechter Veröffentlichungstermin. Aber wir glauben, dass die Menschen jetzt mehr denn je die Musik brauchen. Uns selbst geht es jedenfalls so und wir werden nicht warten, bis wir sie mit der Welt teilen, denn wer weiß, was uns morgen erwartet. Wer weiß, ob es überhaupt ein Morgen geben wird?“

Regisseur P.R. Brown ergänzt: „Als wir das Videomaterial sichteten, wurde uns klar, dass die einzelnen Bandmitglieder gerade sehr ähnliche Erfahrungen machen. Ich begann also, einen Videoschnitt zu erstellen und sah diese Szenarien, die sich immer wiederholten. Also stellte ich eine Verbindung her, um ihre Geschichten zu erzählen“.

„The Bitter Truth” gründet auf dem epischen, Trademark-haften Sound, der Evanescence zwei Grammy Awards und mehr als 23 Millionen Albumverkäufe weltweit bescherte. Unter der Regie von Produzent Nick Raskulinecz (Foo Fighters, Rush, Deftones) begannen Evanescence Ende Januar 2020 in Nashville mit den Aufnahmen zu „The Bitter Truth“. Nach dem Release von „Wasted On You“ plant die Band, in den kommenden Monaten (bis zum endgültigen Album-Release) sukzessive weitere Stücke zu veröffentlichen. Für später im Jahr ist eine Europatour zusammen mit den Co-Headlinern Within Temptation geplant, die eigentlich in diesem Monat hätte stattfinden sollen. Sollten es die äußeren Umstände zulassen, plant die Band anschließend auch Shows in anderen Teilen der Welt.

„Worlds Collide Tour” (mit Within Temptation) verlegte Tourdaten:

02.09. Glasgow, UK
03.09. Leeds, UK
05.09. Birmingham, UK
06.09. London, UK
08.09. Amsterdam, NL
09.09. Amsterdam, NL
11.09. Brüssel, BE
12.09. Brüssel, BE
14.09. Paris, FR
17.09. Hamburg, GER^^
18.09. Leipzig, GER
20.09. Gliwice, Poland
21.09. Berlin, GER
22.09. München, GER
24.09. Düsseldorf, GER
25.09. Esch-Sur-Alzette, Luxemburg
27.09. Zürich, Schweiz
29.09. Mailand ITL
01.10. Madrid, ESP**

** Evanescence ohne Within Temptation
^^ Neuer Veranstaltungsort
Der Termin des verschobenen Frankfurt-Konzerts wird in Kürze bekannt gegeben

You may also like

Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alles klar! Mehr dazu

Privacy & Cookies Policy