Home News PAROOKAVILLE holt Robin Schulz, Martin Solveig, Jonas Blue, Dillon Francis, Illenium und viele mehr in die City of Dreams

PAROOKAVILLE holt Robin Schulz, Martin Solveig, Jonas Blue, Dillon Francis, Illenium und viele mehr in die City of Dreams

by Kevin

In gut vier Monaten öffnen sich die Stadttore von PAROOKAVILLE (17. bis 19. Juli 2020) am Airport Weeze bereits zum sechsten Mal. Für die 210.000 Bürger gibt es fünf Tage volles Programm auf 12 Stage mit über 300 DJs. Die nächsten Highlights im Line-up stehen nun fest.

Mit Robin Schulz reist nicht nur einer der meist-gewünschten DJs zum vierten Mal in Folge als Mainstage-Headliner nach PAROOKAVILLE ein. Der Osnabrücker House-Produzent ist seit Jahren eine Hitmaschine und einer der erfolgreichsten deutschen Künstler des letzten Jahrzehnts. Auf der Mainstage sind außerdem die Publikumslieblinge Ostblockschlampen
und Blasterjaxx neu dabei.

Für freshen House-Sound sorgt am Freitag wieder Radio 1LIVE auf der Bill’s Factory. Das Line-up ist mit Headliner Martin Solveig, der bisher keine Parookaville-Edition verpasst hat, sowie James Hype, Moguai und Jonas Blue, der mit 40 Mio. verkauften Platten und über 120 Platin-Auszeichnungen weltweit riesige Erfolge feiert, komplett. Der Hardstyle-Samstag gewinnt mit Brennan Heart einen der profiliertesten Acts des Genres dazu. Am Sonntag passieren in PAROOKAVILLE traditionell die verrücktesten musikalischen Aktionen. Da passt DJ, Snapchat-Star und Vollblut-Quatschkopf Dillon Francis perfekt, der nach 2016 zum zweiten Mal in die City of Dreams reist. Internationale Megastars mit raren Auftritten in Deutschland.

In Deutschland ist er noch auf dem Sprung zum Superstar, in Amerika führt schon kein Weg mehr an ihm vorbei: Illenium sticht mit seiner einzigartigen Mixtur aus sentimentalem Songwriting und festivaltauglichen Beats aus der Reihe erfolgreicher Dubstep- und Trap- Produzenten hervor und wird dafür weltweit gefeiert. In seiner Heimat Brasilien ebenfalls bereits mega angesagt und seit der Wahl auf 11 der DJ Mag Top100 global gefragt ist auch Dance-Produzent Alok. Jüngster musikalischer Clou des Senkrechtstarters ist sein Remix des Über-Hits Piece Of Your Heart von Meduza, die ebenfalls im Sommer nach PAROOKAVILLE kommen.

Die Legends um Da Hool erhalten prominente Unterstützung von Benny Benassi sowie The Disco Boys. Die Techno-Fraktion erwartet Klaudia Gawlas und Fjaak (live) und Musical Madness hosted Hardstyle u.a. mit einer Kollab von Code Black X Toneshifterz. Weekend-Combi-Visa im Shop verfügbarDank zusätzlicher Tagesparker-Kapazitäten steht auf Nachfrage vieler Fans nun erstmals ein limitiertes Kontingent von Combi Visa für Samstag und Sonntag zur Verfügung. Schnell sein lohnt sich!

You may also like

Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alles klar! Mehr dazu

Privacy & Cookies Policy