Home News MATTN HAT EINEN EINZIGARTIGEN DANCE SPIN-OFF AUF CYNDI LAUPERS KLASSIKER „GIRLS JUST WANT TO HAVE FUN“ GELEGT

MATTN HAT EINEN EINZIGARTIGEN DANCE SPIN-OFF AUF CYNDI LAUPERS KLASSIKER „GIRLS JUST WANT TO HAVE FUN“ GELEGT

by Kevin

Für die gebürtige Belgierin MATTN war 2019 ein Jahr voller bemerkenswerter Erfolge, so kletterte sie 21 Plätze in den DJ Mag Top 100 auf Platz #51, landete zudem auf Platz #12 in der DJ-Umfrage für Frauen und wurde darüber hinaus als „Best Belgian Act“ bei den 2019 MTV EMA ausgezeichnet. Auch legt sie auf den größten EDM Festivals und Shows rund um die Welt auf wie dem Tomorrowland, Garden of Madness, World Club Dome oder auch beim Ushuaïa Ibiza.

Anouk Matton aka MATTN ruht sich keineswegs auf diesen Erfolgen aus und meldet sich nun in Zusammenarbeit mit Stavros Martina und Kevin D mit dem Remake von Cyndi Laupers Megahit „Girls Just Want To Have Fun“ zurück. Der Klassiker aus den 1980er Jahren hielt sich 18 Wochen in den Top Ten der deutschen GfK Charts.

Angesichts der Weltpremiere während MATTNs Mainstage Set auf dem Tomorrowland Winter und der weltweiten Live-Ausstrahlung des Festivals, wird „Girlz Wanna Have Fun“ von den Fans bereits im Social Network heiß diskutiert und sehnlichst erwartet.

„MATTN vs Stavros Martin vs Kevin D – Girlz Wanna Have Fun“ erschien am 31.01.2020 überall als Download & Stream.


Fotocredit: Kevin Randy Emmers

You may also like

Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alles klar! Mehr dazu

Privacy & Cookies Policy