Die letzten Konzerte in Europa haben Faith No More begleitend zur Veröffentlichung des im Mai 2015 erschienenen Albums ‚Sol Invictus‘ (Ipecac/Reclamation Recordings) im Juni 2015 gespielt. Das Album debütierte aus dem Stand an die Spitzen der internationalen Album-Charts: #2 in Australien, #4 in Deutschland und jeweils #6 in den USA und UK. Das Rolling Stone Magazin titulierte das 10-Song Album als „triumphierend“, der New Yorker nannte es „eine Erinnerung an alles, was Faith No More überhaupt großartig gemacht hat” und die Los Angeles Times sagte, Faith No More haben eine Tradition allen Erwartungen zu trotzen, und das ist es, was sie mit Sol Invictus wieder getan haben.”

Faith No More Live Tour 2020
Mo 22.06.20 Stuttgart / Schleyer-Halle
Di 23.06.20 Berlin / Max-Schmeling-Halle
Fotocredit: Red_Jimmy_Hubbard

Gringoz Magazine
Gringoz Magazine