Stagediver in Rollstühlen, Lagerfeuer im Pit oder eine 88-jährige Oma in der ersten Reihe, welche ziemlich Textsicher das Konzert genießt, alles schon gesehen. Dass es auf so manchen Konzerten auch absolute Vollidioten gibt, wissen wir auch. Dass aber so eine Leuchte tatsächlich auf die Idee kommt, ein Bier nach Slipknot-Frontmann Corey Taylor während einer Ansprache zu werfen, ist eine fast so gute Idee, wie Teewasser in einem Nuklearreaktor zu erhitzen.

Besagtes Szenario ist aber tatsächlich in Amsterdam auf ihrer Tour so passiert. Taylors Reaktion zu dem Vorfall könnt ihr hier im Video euch ansehen:

 

Corey calls out beer-throwing „fan“. from r/Slipknot

Wer jetzt spontan Lust auf eine Show der Band bekommen hat, hat im Sommer direkt 3x die Chance dazu, denn dann kehren die Nu Metal Helden für zwie Open Air Shows und einem Auftritt beim Wacken Open Air auf die deutschen Bühnen zurück.

Alex Hoppen
Alex Hoppen

Denkt er wäre der Administrator, fährt Smart, mag Enten, Guitar-Hero-Profi, putzt Bier mit Zähnen – oder umgekehrt?, cheated bei Pokémon Go, speifrei seit 2014, Erste-Reihe-Milchtrinker aus Überzeugung und liebt Katzenbilder.