Newcomerbands gibt’s wie Sand am Meer, viele von ihnen trotz Potenzial bleiben ungedeckt. So aber nicht bei Cattlebat aus Flensburg. Vier Freunde, die Musik machen, weil sei ihnen gefällt und ihnen den Ausgleich bietet. Freunde, die einfach Bock haben, sich am Wochenende zu treffen und ne Runde zu musizieren und das gar nicht mal so schlecht. Drei von den vier Bandmitgliedern waren vorher schon in anderen Projekten tätig und sind somit gewiss keine Anfänger mehr. Ihr Stil ist schwer in Worte zufassen. Eine Mischung aus Old-School gepaart mit harten Rock Elementen mit einem Sänger, der doch gelegentlich an eine bekannte Heavy Metal Band erinnert. Ja, wir meinen Lemmy von Motörhead. Bislang ist die Gig-History der Vier noch recht kurz, aber wir glauben, das die Zukunft noch einiges für die Band parat hält.

 

Line-Up:

Lucie: Gitarre
Matze: Gittare
Lemmi: Bass und Gesang (Der Name kann kein Zufall sein 😉 )
Harry: Schlagzeug

Live:

16. Dezember – Flensburg / Hafermarkt
09. Februar – Flensburg / Exxe

Gringoz Magazine
Gringoz Magazine