Das Projekt steht zwar erst am Anfang seiner Geschichte – doch alle Zeichen stehen auf Sturm! BETWEEN THE WORLDS, eine fünfköpfige Modern-Metalcore-Combo aus Stuttgart, besteht seit August dieses Jahres und möchte fortan ordentlich Schwung in die Szene bringen.

Das erste Lebenszeichen der Jungs war die Debütsingle „Decisions“, für die niemand Geringeres als Garret Rapp von The Color Morale als Gastsänger hinter dem Mikrofon stand. „Decisions“ ist Teil der Debüt-EP „A New Beginning“, an der die Band bereits vor ihrem offiziellen Bestehen gewerkelt hat. Release der EP, die übrigens in den bekannten Pitchback Studios gemixed und gemastered wurde, ist am 05. November – diesen werden die Fünf auch ausgiebig auf ihrer taggleichen Record-Release-Show im Stuttgarter Club Zentral zelebrieren.

Auch die zweite Single „My Own Way“ macht klar, was den musikalischen Stil von BETWEEN THE WORLDS ausmacht: Aggressive Passagen mit tiefen Growls, knallenden Riffs und treibenden Drums werden von melodischen Momenten mit gefühlvollen Clean-Gesängen durchbrochen, was die emotionalen Lyrics stimmig in Szene setzt.

Für die Zukunft hat die junge Band noch einiges vor: An ihrem ersten Full-Length-Album arbeiten die Jungs bereits fleißig, auch zahlreiche Shows mit vielen neuen Gesichtern stehen fest auf der To-Do-List. Wenn die Combo ihren Weg so stramm weitergeht, kann ja eigentlich nichts mehr schiefgehen!

 

 

Line-Up:
Patrick – Gesang
Alex K. – Gitarre
Alex S. – Gitarre
Damian – Bass
Daniel – Schlagzeug
 
Mehr erfahren:
Gringoz Magazine
Gringoz Magazine