Shinedown – Exklusive Deutschland-Show am 6. Juni in Hamburg

Seit Anbeginn ihrer Karriere gelten Shinedown als ultimativer Beweis, dass Grunge noch nicht ausgedient hat. Dabei hat das Quartett den revolutionären Rocksound der späten 90er Jahre behutsam modernisiert und mit Elementen aus Hard Rock, Heavy Metal, Southern Rock und Pop angereichert. Mittlerweile blicken sie dank internationaler LiveReputation auf mehr als zehn Millionen verkaufte Tonträger, darunter sechs Millionen Alben. Ihre Longplayer ›Leave A Whisper‹ (2003), ›Us And Them‹ (2005), ›The Sound Of Madness‹ (2008), ›Amaryllis‹ (2012) und ›Threat To Survival‹ (2015) waren große Erfolge, die letzten drei Alben schafften es alle in die Top 10 der US-Billboard-Charts, allein elf ihrer Singles platzierten sich an der Spitze der US-Mainstream-Rock-Charts. Nun kommen Shinedown am 6. Juni für eine exklusive Show ins Hamburger Gruenspan, um die Songs ihres neuen, am 4. Mai erscheinenden, Albums ›Attention Attention‹ erstmals live zu präsentieren.

About The Author

Redaktion / Social Media Live immer am Start, schwört auf Hermes, mag Interpol..., macht 98,5% der Facebook-Posts, nutzt Apple, wird demnächst in Android eingewiesen per Admin, hatet Snapchat, ist ein Nordlicht und schaut kein Fußball!

Keine Kommentare on "Shinedown – Exklusive Deutschland-Show am 6. Juni in Hamburg"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.