FJØRT: „Couleur“-Tour nahezu ausverkauft

Ab kommender Woche sind FJØRT mit ihrem neuen Album „Couleur“, mit dem die Band auf Platz 24 der deutschen Albumcharts eingestiegen ist, auf Tour. Wer noch dabei sein will, sollte sich schnell seinen Fahrschein sichern: Über die Hälfte der Konzerte sind bereits restlos ausverkauft. Ein weiterer Beweis dafür, dass das Trio aktuell zu den wichtigsten Post-Hardcore-Acts des Landes zählt.

Als Supports haben sich FJØRT drei spannende Acts eingeladen: Die ersten Dates der Tour werden von ÊTRE aus Fulda/Berlin eröffnet, die deutschen Screamo mit Rap-Elementen mischen, danach übernehmen EAST den Support. Dabei handelt es sich um die neue Emo-Band von Tilman Benning, einigen vielleicht als Tigeryouth bekannt. Das Finale der Tour wird von LIRR. eröffnet, die im letzten Jahr eines der meistbeachteten Post-Hardcore-Alben aus Deutschland veröffentlichten.

Hier nochmal die Termine der „Couleur“-Tour:

18.01.18 – Münster, Gleis 22 (ausverkauft)*
19.01.18 – Münster, Gleis 22 (ausverkauft)*
20.01.18 – Hannover, Musikzentrum (ausverkauft)*
21.01.18 – Berlin, Lido (ausverkauft)*
22.01.18 – Dresden, Beatpol*
23.01.18 – Leipzig, Werk 2**
24.01.18 – AT – Wien, Chelsea**
25.01.18 – München, Strom**
26.01.18 – Stuttgart, Universam (ausverkauft)**
27.01.18 – Saabrücken, JUZ Försterstraße***
28.01.18 – Wiesbaden, Schlachthof (ausverkauft)***
29.01.18 – Köln, Gebäude 9 (ausverkauft)***
30.01.18 – Hamburg, Knust (ausverkauft)***
02.02.18 – Köln, Palladium (Family First Festival; ausverkauft)
14.04.18 – CH – Zürich, Dynamo

* Support: ÊTRE
** Support: EAST
*** Support: LIRR

Die letzten Karten gibt’s an allen bekannten VVK-Stellen.

Beitragsbild: Andreas Hornoff

About The Author

Connection-Tante, hat kein gutes Mikrofon, mag kein Eskimo Callboy - aber Eskimo Callboy mögen sie, kann kein schwäbisch imitieren, steht für Avocados und Weltfrieden, hat immer einen Geheimtipp auf den Lippen und darf schon wählen.

Keine Kommentare on "FJØRT: „Couleur“-Tour nahezu ausverkauft"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.