KMPFSPRT kündigen neues Album „Gaijin“ für März an

2017 war für die Fans ein schweres und vor allem stilles Jahr. Doch seitens der Band wurde dieses komplett genutzt, um mit einem neuen LineUp das dritte Studioalbum der Band zu schreiben. Auf diesem feiert unter anderem Drummer Daniel Plotzki sein Debüt und es werden natürlich allerlei politische- sowie generationsbezogene Themen in den 11 neuen Tracks verarbeitet. Fans können sich auf die bereits geliebte Direktheit der Band wieder einmal einstellen und schon jetzt den 30.03.2018 rot im Kalender anstreichen. Dann wird nämlich Gaijin (das japanische Wort für Außenseiter) sowohl im Laden als auch auf allen bekannten Online Portalen bereitstehen. Gaijin ist ein Begriff, den Gitarrist David Schumann in seiner Zeit in Japan selbst häufig zu hören bekam und der solidarisch mit den gesellschaftlich Ausgegrenzten gemeint ist. Im Text zum Song „Schwarz“ heißt es z.B.: „Wohin es geht, wir sind Gaijin“. Mit Titel und Album laden sie jeden ein, der gerade nicht so richtig weiß, wohin er eigentlich gehört, aber ein positives Ziel vor Augen hat und sich ebenso nach weniger Hass und Grenzen, auch in den Köpfen der Menschen, sehnt.

„Gaijin“ erscheint als Special Edition CD Digipak, Gatefold LP+CD und Digital Album, das Tracklisting liest sich wie folgt:
1. Trümmer
2. Schwarz
3. Pauken & Trompeten
4. Kreuze
5. Bilderflut
6. Ruhe nach dem Sturm
7. Château Migraine
8. Asche
9. Freut euch nicht zu spät
10. Münchhausen
11. Herzschrittmacher

Bisher sind die folgenden Shows bestätigt, mehr in Kürze:
14.04.18 (CH) Zürich – Dynamo
26.05.18 (DE) Visbeck Rockt Open Air
08.06.18 (DE) Oberboihingen – WO?! Festival
21.07.18 (DE) Münster (Hessen) – See Pogo

About The Author

Denkt er wäre der Administrator, fährt Smart, mag Enten, Guitar-Hero-Profi, putzt Bier mit Zähnen - oder umgekehrt?, cheated bei Pokémon Go, speifrei seit 2014, Erste-Reihe-Milchtrinker aus Überzeugung und liebt Katzenbilder.

Keine Kommentare on "KMPFSPRT kündigen neues Album „Gaijin“ für März an"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.