COMPRESSORHEAD: Debütalbum erscheint am 24. November

Endlich! Nach unzähligen Stunden mechanischer und musikalischer Schrauberei im Berliner Robo-Headquarter können die rockendsten Roboter der Welt, COMPRESSORHEAD, ihr Debütalbum unters Volk bringen. Das gute Stück hört auf den Namen “Party Machine” und erscheint am 24. November 2017.

Party Machine” wurde mithilfe der kanadischen Musiklegende John Wright (NoMeansNo & The Hanson Brothers) komponiert und produziert und enthält 15 Songs, die einzig und allein von den Robotern spielbar sind. Denn: Die Roboter können mehr als menschliche Musiker. Kein Schlagzeuger kann so spielen wie Stickboy, kein menschlicher Gitarrist schafft es, gleichzeitig mehrere Riffs zu spielen. Und: Die Songs klingen nach wahren Rocker-Größen – echter Rock’n’Robot eben!

About The Author

Connection-Tante, hat kein gutes Mikrofon, mag kein Eskimo Callboy - aber Eskimo Callboy mögen sie, kann kein schwäbisch imitieren, steht für Avocados und Weltfrieden, hat immer einen Geheimtipp auf den Lippen und darf schon wählen.

Keine Kommentare on "COMPRESSORHEAD: Debütalbum erscheint am 24. November"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.