For All I Care – Post-Hardcore aus Langenfeld

For All I Care gibt es schon lange. Seit wann genau? Mh..schon seit 13 Jahren. Alles begann im Jahre 2004, als Nebenprojekt. 2011, ganze 7 Jahre später, war es dann soweit und For All I Care veröffentlichten ihre erste selbstbetitelte Debüt-EP. Leider dauerte es nicht lange, und die Band löste sich im Jahre 2012 wegen beruflichen und privaten Gründen auf.

Jetzt nicht traurig sein! Denn For All I Care ist nicht weg vom Fenster! Wie jede Geschichte hat auch die von den 5 Jungs aus Langenfeld, Deutschland ein Happy End! Die Jungs fanden 2015 wieder zusammen und beschlossen gemeinsam wieder Musik zu machen. Kaum standen sie wieder als Band auf der Bühne, räumten sie bei einem Lokalen Band Contest, ganze 3 Preise ab!! Und das ist noch nicht alles. Am 29 Mai dieses Jahres veröffentlichten sie ihre zweite EP „Everything Changes“. Das nächste Ziel der Band ist es ein ganzes Album zu veröffentlichen sowie Konzerte in weiten Teilen Deutschlands und Europa zu spielen. Wenn das mal keine guten Neuigkeiten sind.

Doch was machen die Jungs überhaupt für Musik? Ihre Richtung ist Post-Hardcore. Und das machen sie wirklich ziemlich gut. Die Lieder sind melodisch und einprägsam. Still sitzen geht schon mal nicht. Euch erwarten schnelle Riffs und Screams aber auch stellenweiser Clean Gesang unterlegt die Lieder. Hört doch einfach mal direkt rein!

 

Webseite: https://www.forallicare.com/
Facebook: https://www.facebook.com/Forallicare/?ref=br_rs
Twitter: https://twitter.com/ForAllICare1
Instagramm: https://www.instagram.com/for_all_i_care_/
Youtube: https://www.youtube.com/results?search_query=for+all+i+care
Spotify: https://open.spotify.com/artist/5S8kC4Q9rN9ceeGBk1lIYD

About The Author

Keine Kommentare on "For All I Care – Post-Hardcore aus Langenfeld"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.