Review: She Sells Sea Shells – Savior Remedy

She Sells Sea Shells waren bei der Namenswahl für ihre Band ziemlich kreativ. Versucht das mal auszusprechen, ist gar nicht so einfach 😉

Die 6 Jungs aus Südwestdeutschland ziehen seit Anfang 2016 durchs Land und begeistern mit ihrer Musik das Publikum.

Im Mai 2016 erschien ihre Debüt-Single „The Person That I Am Today“ und am 3 September dieses Jahres brachte She Sells Sea Shells schon ihre erste EP heraus.

Kein Wunder teilte sich die Band schon die Bühne mit Bands wie Enter Shikari, Beartooth oder While She Sleeps, denn sie machen auch richtig gute Musik! Auf „Savior Remedy“ erwarten euch harte Gitarrenriffs, Screams, Sing-Alongs vermischt mit elektronischen Elementen. Die Songs sind richtig abwechslungsreich. Es folgt ein toller Song nach dem anderen und man ist wirklich überrascht, was die Jungs drauf haben. Ohrwurm Potenzial ist ziemlich vorhanden! Eine ziemlich große Leistung, was die Jungs da auf die Beine gestellt haben.

She Sells Sea Shells..wir sind gespannt was uns noch alles erwartet und hoffen sehr, noch mehr von euch zu hören!

 

Sound
Konzept
Hörspaß
4.5

Diese Band hat nicht nur einen coolen Namen, sie machen auch noch gute Musik!

About The Author

Keine Kommentare on "Review: She Sells Sea Shells – Savior Remedy"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.