The Hirsch Effekt – auf Eskapist Tour 2017

The Hirsch Effekt sorgen für die musikalische Verbindung aus Hardcore, Kammermusik, Death Metal, Jazz, Electronica und Deutsch Pop und schaffen damit ihr eigenes ganz besonderes  Genre. Mit ihrem aktuellem vierten Album „Eskapist“ im Gepäck melden sie sich zurück. Im Zentrum des neuen Albums steht nach wie vor der Metal, jedoch taucht die Band nun noch intensiver in dessen Subgenres wie Progressive, Tech, Black oder Sludge Metal ein. Auch die orchestrale und elektronische Seite der Band findet sich in einem neuen Gewand wieder.

Eskapist Tour 2017:

12.10.2017, Die Kieler Schaubude, Kiel
13.10.2017, treibsAND – Live Club, Lübeck
14.10.2017, EXIL, Göttingen
17.10.2017, Nuke Club, Berlin
18.10.2017, Scheune, Dresden
19.10.2017, Rosenkeller e.V., Jena
20.10.2017, Felsenkeller, Leipzig
21.10.2017, Kulturzentrum KFZ, Marburg
25.10.2017, Cafe Central, Weinheim
26.10.2017, jubez, Karlsruhe
27.10.2017, DAS BETT, Frankfurt
28.10.2017, Goldmark’s, Stuttgart
29.10.2017, Club Vaudeville, Lindau
30.10.2017, Soho Stage, Augsburg
31.10.2017, Backstage, München
02.11.2017, Viper Room, Wien (AT)
03.11.2017, Crash Musikkeller, Freiburg
04.11.2017, Grabenhalle, St. Gallen (CH)
06.11.2017, Club Schilli, Ulm
07.11.2017, Z-Bau, Nürnberg
08.11.2017, Kulturclub Schon Schön, Mainz
09.11.2017, MusikZentrum, Hannover
10.11.2017, Kulturzentrum Lagerhaus, Bremen
11.11.2017, Molotow, Hamburg
07.12.2017, Musikbunker Aachen
08.12.2017, Alte Post, Emden
09.12.2017, Club Hanseat, Salzwedel
14.12.2017, Druckluft, Oberhausen
15.12.2017, Bollwerk 107, Moers
16.12.2017, MTC, Köln

About The Author

Redaktion / Social Media Live immer am Start, schwört auf Hermes, mag Interpol..., macht 98,5% der Facebook-Posts, nutzt Apple, wird demnächst in Android eingewiesen per Admin, hatet Snapchat, ist ein Nordlicht und schaut kein Fußball!

Keine Kommentare on "The Hirsch Effekt – auf Eskapist Tour 2017"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.