Drei Meter Feldweg – Punkrock aus Salzhausen

Zuerst entdeckten wir die Jungs letztes Jahr auf dem Traffic Jam Open Air und dachten uns nur, dass dies definitiv der geilste Bandname im gesamten LineUp ist. Heute dürfen wir ein Spotlight über die Jungs schreiben – kleine Welt!

Wer die Jungs allerdings anhand des Namens als harte „Ey wir nehmen unser Album in schlechter Qualität zwischen drei Kästen Bier auf, weil wir sau harte Punks sind und nicht zuviel kaufen wollen wovon der scheiß Staat wiederum die Steuergelder abgreift“ – Band abtut, wird hier schwer enttäuscht, denn bei Drei Meter Feldweg geben sowohl Spaß als auch Köpfchen den Takt an. Wir gehen sogar soweit, dass wir ganz frech behaupten sogar ein bisschen Ska in diesem Sound rauszuhören.

Die Jungs kommen zwar nicht annähernd aus Düsseldorf, könnten sich aber mit dem Größen dieser kreativen Punkrock Hochburg durchaus in eine Reihe stellen. Das zeigt vor allem die aktuelle LP Hypermaxx 4000, welche vielseitig und auf den Punkt gebracht alles liefert, was eine absolute gute Laune Stimmung benötigt. Wir können zu Liedern wie Sie haben Post oder Nimm dir Zeit das Tanzbein sowohl vor der Bühne, als auch in den eigenen vier Wänden schwingen und zugleich bei Songs wie Schwarze Lichter auf der emotionalen Ebene einfach mal den Text sowie die Musik für sich wirken lassen.

Die Kombination aus Witz und Wahrheit verpackt in einem modernen Punkrock Sound mit Mitgröhl Qualitäten zahlt sich aus. Das beweisen Konzerte mit Genregrößen wie Dritte Wahl und Rantanplan sowie Live Shows für mehr als 10.000 Menschen. Habt einfach Spaß mit dieser Band, egal ob Live oder auf CD – die Jungs verdienen es gehört zu werden.

LineUp:
Vocals – Bennet
Guitar – Hendrik
Guitar – Finn
Bass – Simon
Drums – Philip

 

About The Author

Denkt er wäre der Administrator, fährt Smart, mag Enten, Guitar-Hero-Profi, putzt Bier mit Zähnen - oder umgekehrt?, cheated bei Pokémon Go, speifrei seit 2014, Erste-Reihe-Milchtrinker aus Überzeugung und liebt Katzenbilder.

Keine Kommentare on "Drei Meter Feldweg – Punkrock aus Salzhausen"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.