Ben Howard kündigt Deutschland-Termine an

Ben Howard kommt nach vier Jahren Pause anlässlich seines neuen Albums „Noonday Dream“ (VÖ: 01.06.18 via Universal) für zwei Release-Shows nach Deutschland.

01.06. KÖLN – E-Werk
06.06. BERLIN – Admiralspalast

Der offizielle Vorverkauf sowie die Ankündigung starten am Freitag, den 13. April, um 10 Uhr.

Als Vorgeschmack könnt ihr euch die erste Single“A Boat To An Island On The Wall“ anhören.

About The Author

Redaktion / Social Media Live immer am Start, schwört auf Hermes, mag Interpol..., macht 98,5% der Facebook-Posts, nutzt Apple, wird demnächst in Android eingewiesen per Admin, hatet Snapchat, ist ein Nordlicht und schaut kein Fußball!

Keine Kommentare on "Ben Howard kündigt Deutschland-Termine an"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.